Workshops PDF Drucken E-Mail
 "Barocktanz"
Tanzen wie am Hofe des Sonnenkönigs Ludwig XIV.
am 7. Februar 2010 in Basel  
Cottillion
La bonne amitié
La Jalousie
The great Turk

 
  
"BallTänze" am 26. und 27. September 2009 in Basel
Schöne Formationstänze aus dem 19. Jahrhundert
aus der Reihe "Historische Tänze mit Stil und Charme"
Cotillon Quadrille - eine schöne Kreisformation;
1865, Wien - Figuren, die von Freundschaft und Liebe erzählen.

Quadrille in colonne - paarweise in Linienformation;
1882, Wien - Figuren aus der wahrhaft noblen Quadrille Noblesse.

Quadrille in carrée  - 8 Tänzer in einer Carréeformation;
1860, Paris - Figuren aus der beliebten Française.

Anglaise - eine in Gasse getanzte Formation um 1800, London.

Eccossaise - wechselnde Formationsaufstellungen um 1815, Dresden - Kreuz-Eccossaise aus Deutschland.
 >> Programm

 

 

 "Countrydance durch das 17. bis 20. Jahrhundert"23./24. Oktober 2004 in Zug

Programm:
Renaissance >> externer Link zu You Tube
aus "Orchésographie et traité en forme de dialogque" - 1589 - von Thoinot Arbeau
1. Branle de la haie
2. Branle des Chevaux
3. Branle de l'official
4. Branle d'Ecosse  >> externer Link zu You Tube

aus "The English Dancing Master" -1651...1728 - von John Playford
5. Gathering Peascods - 1651
6. Newcastle - 1651
7. The More the Merrier - 1709
8. Nobody's Jig - 1721

Choreographien der französischen und englischen Auswanderer ab 1762 bis heute
09. Squaredance - Gone Country
10. Cajun Moon
11. Cotton Eyed Joe
12. Jambalaya

Irische Choreographien 20. Jahrundert bis heute
13. Fishers Hornpipe
14. Costin

 
© 2021 Tanzworkshop
ANEMOAPR08 15
Zurück zur Startseite Menü anzeigen Schriftgröße ändern - klein Schriftgröße ändern - mittel Schriftgröße ändern - groß